Über uns

Simone Stillger – Inhaberin

  • 2012 Masterabschluss in Geschichte mit Spezialisierung auf Mittelalterliche Geschichte, Stadt- und Kulturgeschichte
  • 2015 Abschluss Industriekauffrau IHK
  • seit 2012 Referentin für Museumsführungen im RegioMuseum Seligenstadt
  • 2012-2016 Referentin für Klosterführungen bei der Verwaltung der staatlichen Schlösser und Gärten Hessen
  • 2015-2017 Organisatorin für die Kreativ- und Kunsthandwerkermärkte „Kreativer Frühling“ und „GenussWerk“ in Seligenstadt
  • seit 2016 Referentin für Stadtführungen in Frankfurt
  • seit 2017 Referentin für Kulturveranstaltungen und Stadtführungen bei der VHS Kreis Offenbach
  • 12.05.2018 Eröffnung Mainerlei Seligenstadt
  • 11.05.2019 Jubiläum Ein Jahr Mainerlei

Schon seit über 25 Jahren wohne ich in Seligenstadt, bin hier in den Kindergarten, in die Grundschule und auf das Gymnasium gegangen und habe meine Heimat nur zum Studieren verlassen. Jedesmal hat es mich aber wieder zurückgezogen, weil ich hier nun mal zu Hause bin.

Gerade für mich als Historikerin ist Seligenstadt ein Paradies, da die Stadt auf über 1200 Jahre bewegte Geschichte zurückblicken kann und es immer wieder neue Aspekte gibt, die mich zum Nachdenken und Weiterforschen bewegen.

In meinem Laden biete ich nicht irgendwelche Produkte an, sondern solche, die das gewisse Etwas haben. Sie stammen zumeist aus kleinen Manufakturen, sind also keine Massenware, sind handgefertigt oder wurden von Start-Ups produziert. Meinen Kunden möchte ich eine Auswahl anbieten, die es so eben nicht an jeder Straßenecke zu kaufen gibt. Hier kann man das Besondere finden.

Genauso möchte ich meine Heimatstadt präsentieren, das Seligenstadt-Sortiment ist liebevoll ausgewählt und teilweise selbst gestaltet. Es stellt allerdings nur einen Teil des gesamten Angebotes dar, so dass wirklich für jeden etwas dabei ist.

Stadtführungen

  • seit 2012 Referentin für Museumsführungen im RegioMuseum Seligenstadt
  • seit 2016 Referentin für Stadtführungen in Frankfurt
  • seit 2017 Referentin für Kulturveranstaltungen und Stadtführungen bei der VHS Kreis Offenbach

Die enge Verbundenheit mit meiner Stadt möchte ich in meinen Führungen durch das RegioMuseum und die Stadt zum Ausdruck bringen und vielleicht den ein oder anderen dazu bewegen, die vielen Gassen, Häuser, Plätze und Brunnen mit anderen Augen zu sehen.

Seit vielen Jahren findet im RegioMuseum die beliebte Führungsreihe „Ein Abend im Museum“ statt. Einmal im Monat lernen die Besucher Spannendes und Kurioses über das Kloster, Benediktinermönche und ihre Essgewohnheiten kennen. Im Anschluss an die einstündige Führung wird im Klostercafé eine schmackhafte Klosterjause serviert. Zusammen mit einem Glas Wein lässt sich der Abend auf diese Weise schön ausklingen.
Im Rahmen der halbjährlichen Programme der VHS Kreis Offenbach biete ich verschiedene Kulturveranstaltungen und Führungsformate an, die in Seligenstadt oder Frankfurt stattfinden. Dabei besuchen die Gäste unter anderem die Neue Altstadt Frankfurt, verschiedene Institutionen, die einen exklusiven Blick hinter die Kulissen werfen lassen, oder Seligenstadt mit seinen unverkennbaren Gebäuden.

Mainerlei Seligenstadt – Ausgesucht & Handgemacht

  • 12.05.2018 Eröffnung
  • 11.05.2019 Jubiläum Ein Jahr Mainerlei

Der Laden Mainerlei liegt im Herzen Seligenstadts direkt am Freihofplatz. Wer ihn einmal besucht hat, kommt immer wieder gerne her.
Geschenke, Postkarten, Überraschungen für jedermann und feines Kunsthandwerk finden Sie hier. Nicht nur Städtereisende werden hier fündig, sondern auch jeder, der in Seligenstadt und Umgebung wohnt, und sich mit der Perle am Main identifiziert. Genauso wie ich.