Anno Domini – Essen und Trinken

14,50 inkl. MwSt.

Vorrätig

Kategorie:

Anno Domini – Das Spiel der Jahreszahlen

Jeder Spieler bekommt Karten auf die Hand, auf denen auf der einen Seite Ereignisse aus der Weltgeschichte stehen, auf der anderen das dazugehörige Datum und eine Erklärung. Zunächst wird nur die Ereignisseite angeschaut. Von einer Startkarte ausgehend legt nun jeder Spieler reihum ein Ereignis von seiner Hand aus, um einen Zeitstrahl zu erstellen. Dabei kann einem sein Wissen nur bedingt weiterhelfen. Denn wer weiß schon, ob der Revigator vor oder nach der Erfindung der Luftpumpe auf den Markt kam.

Essen und Trinken

Wie der Name schon sagt, behandelt die Anno Domini-Edition „Essen und Trinken“ alles was mit Essen, Trinken und sonstigen Gaumenfreuden zu tun hat.

Beispiele

  • Das erste Kaffeeverbot aus gesundheitlichen Gründen
  • Erste industrielle Hühnerfarm in den USA
  • Erstes dokumentiertes Essen bei Essen
  • Der Neunkräutersegen liefert das ursprüngliche Rezept für die „Neunstärke“, die traditionelle Kräutersuppe am Gründonnerstag

Anzweifeln

Ein Spieler muss nicht genau wissen, wann die Ereignisse passiert sind. Er muss die anderen nur davon überzeugen, dass er recht hat und alle anderen falsch liegen.
Dennoch kann (und sollte) es vorkommen, dass die anderen Spieler erhebliche Zweifel an einer abgelegten Karte haben, dass sie an der richtigen Stelle liegt. Dann werden die Karten aufgedeckt und der Zeitstrahl auf seine Richtigkeit überprüft. Derjenige, der falsch liegt, also der, der die Karte falsch gelegt hat, oder der, der fälschlicherweise angezweifelt hat, bekommt die Karten zurück auf die Hand.

Für die ganze Familie

Das Spiel eignet sich für Kinder ab 10 Jahren. Es ist ein Spielspaß für die ganze Familie.

 

 

Größe

ca. 110 x 66 x 45 mm

Inhalt

340 Spielkarten
Anleitung